Ale-Mania

Eine weitere fantastische Neuheit in unserem Sortiment und diesmal keine geringere, als die deutscher Ale-Mania-Brauerei, gegründet und geleitet von Fritz WÜLFING.

Fritz WÜLFING ist der Prototyp eines Craft Beer Brauers. Die Brauerei war ursprünglich ein leidenschaftliches Hobby, aber sein Bier und die Qualität,  erwiesen sich schnell, mehr als nur ein Hobby zu sein. Für viele ist Fritz WÜLFING einer der größten Stars in der Craft Beer Szene und wir sind geneigt, dem zuzustimmen.

Wie bereits erwähnt, begann die Brauerei als Hobby, hauptsächlich geleitet aus der Neugier und der Leidenschaft eines “neugierigen Biergeniessers” . Nach und nach wurde das Hobby sehr Zeitintensiv und entwickelte sich in eine wunderbare Richtung, denn desto mehr Bier gebraut wurde, desto besser wurde der Geschmack und die Qualität. Anfangs vermarktete Fritz Wülfing das Bier unter dem Namen Fritzale, doch heute kennt man die fantastischen Biere unter dem vielversprechendem Namen Ale-Mania.

Wir sind stolz folgende Sorten präsentieren zu können:

Ale-Mania IPA 5,8%: American IPA made in Germany since 2010. Hier gibt’s Hopfen, Hopfen und noch mehr Hopfen.

Ale-Mania Saison 6,8%: Farmhouse Ale von Ale-Mania mit Koriander und ein wenig Kandiszucker gebraut, schmeckt trocken-fruchtig.

Ale-Mania Belgian IPA 8,1%: IPA meets Saison. Internationaler Hopfen mit ein wenig Kandiszucker und Saison Hefe, der Malzkörper ist trocken und hopfig.

Ale-Mania Scottish Ale  6,2%: Hopfen wuchs in Schottland immer nur spärlich. Deshalb ist beim Scottish Ale der Malzkörper dominant: Kräftig, aber mild, mit einer Hand voll Rauchmalz und wenig Bittre.

Ale-Mania Gose Mania 5,1%: Ein Weizen mit Koriander, Salz und Milchsäure. Fruchtig erfrischend mit feiner Säure.

Ale Mania Session IPA 4,2%: Die kleine Schwester des IPA. Die gleiche Menge Hopfen aber nur 4,2% Alkohol mit purem Hopfenaroma.

Ale-Mania Milk Stout 5,8%: Ein mit Laktose gebrautes Stout – die Bierhefe vergärt die Laktose nicht. Schmeckt nach Milchkaffee mit wenig malziger Süße.

Ale-Mania Golden Ale 5,2%: Die Kölner haben ihr Kölsch, die Engländer das Golden Ale. Für Ale-Manias Golden Ale gilt: Schlank, hopfig und erfrischend.